Freitag, 6. Mai 2011

Water for Elephants Sydney: Pressekonferenz + Premiere

Die Party ist ja schon vorbei!! Ich hab das mit der Zeitverschiebung total verschwitzt^^ Denn sonst ist ja für uns alles immer spät am Abend oder in der Nacht, aber in Sydney ist es ja inzwischen fast 21 Uhr. Und in knapp 3 Stunden ist bei denen dann schon Samstag obwohl bei uns noch Freitag ist, verrückt!

Erst einmal gibt es tolle Bilder von vor der Pressekonferenz...

Da stehen sie, Reese Rob und ein Elefant, wie bestellt und nicht abgeholt!

Photobucket
Photobucket
Photobucket
Photobucket
Photobucket
















Und wer sehen will wie Rob beinahe von einem Elefanten weggekickt wird, kann sich folgendes Video  ansehen...


Hach ne, so süß wie Rob's Blick immer wieder zum Elefanten rüberwandert und er ihn streichelt :) Der Mann hat offensichtlich ein Herz für Tiere.

Pressekonferenz Videos und Bilder

Photobucket



Photobucket
Photobucket
















Weitere Bilder von Rob, Reese und dem Elefanten, außerdem weitere Bilder von der Pressekonfernez findet ihr HIER

Und viele weitere HIER
Premiere

Der rote Teppich soll angeblich 300 Meter lang gewesen sein...

Photobucket
Photobucket
Photobucket
Photobucket
imagebam.com

Kristen soll Rob gesagt haben er solle doch eine Bootstour machen und in den Botanischen Garten gehen wenn er in Sydney ist. Darauf meine er nur: Ich bin doch nur für 5 Stunden hier. :O

Auch schön^^

RT @LatestDirt: We're at the #waterforelephants press conference... R Patz says he has to check which way the toilet goes to know where in the world he's at


R Patz says Twitter frustrates him... #irony #WFESydney #waterforelephants
Rob says he sometimes feels like shoving phones of people tweeting about him in restaurants down their throats #WFESydney #waterforelephants

Pic source Pattinsonlife via RP

Kommentare:

  1. 300 Meter ? whoa, wenn das stimmt ^^

    AntwortenLöschen
  2. Rob muss endlich nach Hause, nun reicht es auch mit den immer gleichen Fragen, immer wieder lächeln, auch wenn man lieber zehn Stunden am Stück schlafen möchte.
    Ich hoffe, er verbringt die Zeit bis wenigstens zu seinem Geburttag in völliger Ruhe und kann entspannen - und das höchstens mit Kristen und dem Hund.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.